HOME   FREIE KUNST   GRAPHIC DESIGN   KONTAKT  UNTERRICHT URKUNDEN  HOCHZEITEN  LANDART  RESIDENCE   SEIDENBÜCHER   AUSSTELLUNGEN   KÜNSTLERBÜCHER   WORTGARTEN   VITA

English version

Tanja Leonhardt Leonhardt

Geboren 1966

Studium der Freien Bildenden Kunst an der Johannes Gutenberg Universität Mainz, im Hauptfach Schriftkunst (Kalligraphie und Typographie)

1991 Diplom im Hauptfach Schriftkunst bei Dozentin Pamela Stokes und Prof. Alban Grimm, im Anschluss 1-jähriger Meisterschülerstudiengang.

Seitdem tätig als freischaffende Kalligrafin im Atelier Leonhardt.

Zahlreiche Schriftkurse, u.a. im Offenbacher Klingspor-Museum und dem Mainzer Gutenberg-Museum oder der Universität Osnabrück

Dozentin für Schrift- und Buchkunst am Mainzer Institut für Buchwissenschaft.

Schulkünstlerin des Rudolf-Koch Gymnasiums Offenbach

Jurymitglied des Rudo Spemann Preises Offenbach

Werke u.a. im Besitz des Klingspor-Museums Offenbach und der Stadt Frankfurt am Main,

MAK (Museum für Kunsthandwerk) Sammlung Buchkunst, Frankfurt a.M.

Kaufzusagen durch das Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg, Sammlung Buchkunst

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 






 

Ausstellungen, Vorträge, Performances, etc.

1985 Herbert und Elisabeth Weichmann-Preis, Bremen

1991 Rudo Spemann - Preis des Klingspor-Museums in Offenbach a.M.

1989 Ausstellung im "Literaturbüro" des Autorenkreises Mainz.

1991  Diplomausstellung.

1992 Ausstellung im Ministerium der Justiz des Landes Rheinland-Pfalz mit dem Titel: "Hinter den Wortwänden".

1996 Ausstellung im Historischen Museum der Stadt Rüsselsheim mit dem Titel: "Je vous écris du bout du monde". (Henri Michaux)

1998 Ausstellung in der Galerie der MainGas AG in der Frankfurter Hauptwache.

1999 Ausstellung in der Frankfurter Paulskirche mit dem Titel: "persönlich".

Nov. 2000 Nominierung zum Literaturwettbewerb "Open Mike" mit Lesung in der Literaturwerkstatt Berlin.

März 2001 Lesung im Literaturverein "Macht" im Mojoclub, Hamburg.

2001 Bilder und Texte im Internet- Kulturmagazin www.titel-magazin.de 

Sommer 2001 Veröffentlichung von Bildern und Texten im Münchner Literaturmagazin "Wandler", Nr. 28.

24. 6. -6.6. 2002 Ausstellung in der Galerie der Büchergilde Gutenberg, Wiesbaden: "...dennoch ist mein Dunkel eimerweise."

24.6. - 27.9. 2002 Ausstellung in der Hessischen Landesbibliothek, Wiesbaden: "Textarbeiten", Lesung mit Schlagzeugbegleitung zur Vernissage.

Texte in der Literaturzeitschrift "außer.dem" Nr. 9, Lesung der Autoren im April 2003 in München, Seidlvilla.

2003 Texte in der Anthologie der Literareon-Reihe: "bläuliches, kladde.auf/die.reihe/band.7" des Utz-Verlages, München

2004 Herausgabe der Nachschöpfung der "Ars Moriendi" mit Studierenden des Mainzer Instituts für Buchwissenschaft.

2005 Teilnahme bei der Frankfurt "Bookparade" mit einem Buchobjekt für die Stadtbücherei Ffm.

2005 Ausstellung in der Stadtbücherei Frankfurt mit dem Titel: "Vom A zum O (unter Berücksichtigung des Dazwischenliegenden)".

Frühjahr 2006 Beschriftung der Ausstellung "Hautzeichen-Körperbilder" im Frankfurter Museum der Weltkulturen.

2006 Kunstinstallation "Philosophische Sonnensegel" an der Mainzer Universität, Philosophicum, und anderen Orten.

April 2007: Teilnahme am philosophischen Seminar "Todesbewusstsein im Wandel", an der Ev. Akademie Altenkirchen

2007 Ausstellung in der Stadtbücherei Mainz mit dem Titel: "Jahre, Jahre."

20. 4. - 3. 6. 2007 Ausstellung im Klingspor Museum der Stadt Offenbach: "Die Spur der Anderen"

Aktion "Schrift mit der Kettensäge" im Klingspor Museum.

1.4. - 31.5.2008 Ausstellung und Lesung in der Zentralbibliothek Frankfurt a.M.: "Indiskret - deutschsprachige Künstlerinnen und Intellektuelle im Exil"

26.4. 2008 Aktion Körperbeschriftung im Klingspor Museum: "Klingspor geht auf/unter die Haut"

18.6. 2008 Lesung in Groß-Gerau: "Dichterlesungen in der Kreisstadt"

23. - 27. 6. 2008 Künstlerische Leitung des Projekts "Bücher bilden Brücken" in Schärding/Österreich

September 2008: Bücherbilden Brücken" am Georg Kerschensteiner Gymnasium in Obertshausen, Krs. Offenbach

11.8.08 Vortrag “Handschrift im Dazwischen” auf der Herbsttagung des Fachverbandes der Deutschen Graphologen, Lindau/Bodensee 

Oktober 2008 Künstlerische Leitung des Schulprojektes "Bücher und Songs im Wind" am Luise Büchner Gymnasiums in Groß-Gerau

20. 2. - 31. 3. 2009 Offenbacher Klingspor Museum, mehrere Arbeiten in der Ausstellung: "Holz. Werke aus der Sammlung"

15.1. - 25.4. 2009 Auftrag "Schillertuch" für die Ausstellung in der Stadtbibliothek Mainz: "Schiller im Spiegel der Stadtbibliothek, Materialien zu Schiller-Rezeption und Biographik"

Frühjahr 2009 - Herstellung und Konzept Projekt "Wortgarten", 60-Teilige Skulpturengruppe aus Massivholz sowie Begleitung pädagogischer Projekte damit.  

10. Mai 2009 HR-Tag für die Literatur im Klingspor Museum Offenbach, Workshop “Visuelle Poesie” mit Franz Mon und Schülern des Robert-Koch-Gynmasiums in Offenbach

Sommer 2009 Zahlreiche Veranstaltungen mit der Buchstaben-Skulpturengruppe “Wortgarten” mit Schülern unterschiedlicher Altersgruppen sowie behinderten Menschen in den Werkstätten Hainbachtal GgmbH, Offenbach 
Eröffnungsvortrag auf der Fachtagung der Gesellschaft für Alphabetisierung und Grundbildung e.V. in Hannover, dazu Workshops zum “Wortgarten” und zur Handschrift

- Mitglied der Jury zum Rudo-Spemann-Preis der Stadt Offenbach und des Klingspor Museums

- Nominierung Stadtdrucker-Preis Mainz 2010/2011

2010

- „Klingspor in Flammen“ Schrift-Feuerwerk im Offenbacher Klingspor Museum

- „Indiskret“ Ausstellung und Lesung in der Stadtbibliothek Mainz

- Veröffentlichung Fachvorträge in: Bothe, Joachim/Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V. (Hrsg.) (2010): Das ist doch keine Kunst! Kulturelle Grundlagen und künstlerische Ansätze von Alphabetisierung und Grundbildung. Alphabetisierung und Grundbildung Band 5. Münster/New York/München/Berlin: Waxmann.

- Schrift-Installation im Waldkunstpfad Rodgau "Dialog in Rot & Weiß"

2011

Vortrag beim Schrift-Symposium im Klingspor Museum: „Was heißt schon schreiben?“

-„Seidensprachen in der Natur“ Ausstellung in der Zentralbibliothek Frankfurt

-„Ice-carving“ Schriftskulptur im Klingspor Museum

-„Poetische Feuerspiele“ im Klingspor Museum und auf der Burg Kronberg

Zahlreiche Schulprojekte mit Literatur und Schrift an der Rudolf-Koch Schule in Offenbach  

 2012

- "Seidensprachen in der Natur" Aufbau der Internet-Ausstellung und -Videothek

- "indiskret" durch das Goethe Institut im Palazzo Ducale, Genua

- Jurymitglied des Spemann-Preises Offenbach (seither)

2013

- „Seidensprachen in der Natur“ im Klingspor-Museum der Stadt Offenbach

- Veröffentlichung von „Seidensprachen in der Natur“ in „Lake“ Journal of  Arts and Environment oft he University of British Columbia Okanagan, No. 8

- Fertigung eines Künstlerbuches mit Namen Deportierter Menschen des Kreises Groß-Gerau in der Nazizeit, für ein Denkmal im Landratsamt der Kreisstadt. In Kooperation mit Prof. Horst Hoheisel, Kassel

 2014

- Artist in Residence im Naturschutzgebiet um Kulen Vakuf, Bosnien

 - Lange Nacht der Museen Frankfurt/Offenbach: „Klingspor träumt“, Tape-Art

 2015

- Erneut Artist in Residence in Bosnien, Ausstellung der dort entstandenen Arbeiten in der Galerie des Atlantis-Arts-Centre, Kulen Vakuf

- Juni 2015 Vortrag und Workshops beim Symposion „Film & Schrift“ des Instituts für Film-, Theater- und Medienwissenschaft der Uni Frankfurt.

- Schriftperformance "Der Prophet" im Klingspor Museum

 

Sommer 2016 "Unsere Wasser" in der Galerie Carlshöhe, Eckernförde

September 2016 bis September 2017: "Die Bilder der Buchkünstler" vom Klingsopr Museum in der SOH Offenbach

2017 "Lange Nacht der Museen" in Offenbach (Klingspor Museum) und Mainz (Wissenschaftliche Stadtbücherei)

Veröffentlichung der Fotografie "angel of the factory" in „The dark mountian project -journal“, issue 11

Schrift-workshop für die "Written Art Foundation"

Veröffentlichung des Kunstvideos "dissolution" auf  http://poetryfilmlive.com/ im November

Video: "appear" at the 5th Ó Bhéal Poetry-Film Competition in association with the IndieCork Film Festival, shown on 15th of October